Drucken

Beschreibung

Beschreibung

BELMONDO® Gummibeläge für die Pferdehaltung

 

Von Beginn an zeigte sich auch ein hoher Bedarf an Stallmatten für Pferde.

Seit 2006 existiert die Marke BELMONDO®, unter der Gummibeläge speziell für

die Anwendung im Pferdebereich entwickelt und produziert werden. 

Die BELMONDO® Stallbodenbeläge unterstützen eine artgerechte Pferdehaltung –

für mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Komfort. Zudem minimieren sie Einstreu,

Kosten und Arbeit.

 

Montage

Die Belmondo® Pferdematten können ohne Verkleben oder Verschrauben auf jedem

befestigten Untergrund verlegt werden.

Die Montage der BELMONDO® Matten ist in der Regel einfach. Die etwa 20 kg schweren

Quadratmeter-Matten für Box, Stallgasse und Paddock können durch eine Person sehr

gut verlegt werden.

Normalerweise ist keine Fixierung am Boden erforderlich (schwimmende Verlegung).

Durch das Eigengewicht und die sehr exakte Puzzleverbindung liegen die Matten stabil

am Boden. Zum Einbau von Großflächenbelägen werden mehrere Personen benötigt.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Montageanleitungen! Download

 

Bodenvoraussetzungen

Der ideale Untergrund für BELMONDO® Pferdematten ist befestigt (Beton, Asphalt, Pflaster, …).

Der Boden muss frei von Löchern sein, Unebenheiten müssen ausgeglichen werden.

Das Gefälle sollte maximal 2 % betragen.

Gummimatten sind flexibel und formen den Untergrund nach. Auch wenn Sie den Boden glätten

und verdichten, werden sich dort, wo die Tiere viel stehen und gehen, mit der Zeit im Untergrund

Senken bilden. Die Puzzleverbindung kann sich dann lockern.

 

Einstreu

BELMONDO® Pferdematten bestehen aus massivem, vulkanisiertem Gummi. Sie sind nicht porös

und nehmen keine Flüssigkeit auf. Trotz gut schließendem Puzzle können an den Fugen

Flüssigkeits- / Urinreste durchsickern.

Um Flüssigkeiten zu binden, wird daher immer etwas saugfähige Einstreu benötigt. Der Bedarf hängt

von der Einstreuart, dem individuellen Verhalten des Pferdes und vom Stallklima ab.

 

Pflege

BELMONDO® Matten können mit dem Hochdruckreiniger sowie mit handelsüblichen Reinigungsmitteln

behandelt werden. Da die handlichen Einzelmatten ohne Verkleben oder Verschrauben verlegt werden,

können sie zum Reinigen einfach hochgeklappt oder entnommen und anschließend wieder eingebaut werden.

 

Befahrbarkeit

BELMONDO® Matten sind befahrbar mit üblichem Gerät, wie z.B. Hoflader oder Traktor, mit zugelassener

Luftbereifung bei vorgeschriebenem Luftdruck bis max. 4 bar.

(Beachten: mit notwendiger Umsicht fahren und in großen Radien lenken!)